Containerdienst Berlin

Results For Containerdienst Berlin Listings

See Filters

Containerdienste in Berlin im Überblick

In Berlin gibt es viele Containerdienste, die sich mit der Entsorgung von Sperrmüll, Bauabfällen, Gartenabfällen und ähnlichem beschäftigen. Recyclingpoint hat die besten Containerdienste in Berlin herausgesucht und aufgelistet. Hier finden Sie alle Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten von den Containerdiensten in Berlin. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Abfallarten der Containergrößen, sowie Preise und Kosten.

Filtern Sie einfach nach Preis oder Standort und finden den passenden Containerdienst.

Was für einen Container benötige ich?

 

Welche Containergröße benötige ich?

Die meisten Containerdienste bieten Container in verschiedenen Größen an. Hierbei gibt es Größen zwischen 3 Kubikmeter und 40 Kubikmeter.

Bei Absetzcontainern bekommen Sie Container mit einer Größe von bis maximal zehn Kubikmetern. Bei Sperrmüll und Bauabfällen sind die meisten Containerdienste bereit, Ihnen größere Müll-Abholungen und Entsorgungen anzubieten.

Die Containergrößen sind immer in Kubikmetern angegeben und Sie können zwischen verschiedene Containermodellen wählen, die unterschiedliche Preise, je nach Größe haben. Für größere Abfallmengen kommt ein Abrollcontainer in frage.

Im Normalfall ist die Containermiete 14 Tage inklusive.

Welche Abfallart benötige ich?

Jedes Projekt verursacht verschiedene Abfälle. Meist handelt es sich entweder um Sperrmüll, Bauabfälle oder Gartenabfälle.

Container für Sperrmüll mieten in Berlin

Bei Abfällen, die anfallen beim Umzug oder Entrümpelungen können Sie den Container für Sperrmüll nutzen. Bei Sperrmüll handelt es sich um alle haushaltsüblichen Gegenstände, die nicht in der herkömmlichen Mülltonne entsorgt werden können, weil sie zu sperrig sind.

Container für Bauabfälle mieten in Berlin

Bei der Renovierung oder dem Ausbau von Wohnräumen können sie Container für den gemischten Baumüll nutzen. Hierbei handelt es sich um alle Abfälle, die im Zuge der Renovierung entstehen können und entsorgt werden müssen. Vor Allem kann in diesen Containern Bauschutt, Metalle, Kunststoff und anderes entsorgt werden. Achten Sie unbedingt bei dem Entsorger ihrer Wahl auf die Füllbedingungen.

Welche Containergröße benötige ich?

Die unterschiedlichen Containergrößen sind in der Übersicht abgebildet. Um einen geeigneten Container zu finden, müssen Sie die Abfallart und den Entsorg

Sie müssen genau überlegen, welche Containergröße Sie benötigen. Die meisten Containerdienste bieten verschiedene Größen an und es kommt auch darauf an, ob die Entsorgung einmalig oder regelmäßig erfolgt.

Beim Containerdienst sollten Sie unbedingt nachfragen, welche Abfallarten die Container überhaupt aufnehmen und ob eine Zusatzgebühr anfällt bei der Entsorgung einer anderen Art von Abfall.

Die Containerdienste haben meist eine kostenlose Mindestmietdauer von 14 Tagen inklusive, es kommt auf Ihre Entsorgung an und die Dauer wie oft Sie den Container nutzen möchten oder benötigen. Bei Recyclingpoint können Sie den Containerdienst für Ihren Standort in Berlin herausfiltern.

Container Preise :

Die Containergrößen und Preise sind unterschiedlich, daher sollten Sie den Containerdienst am besten telefonisch kontaktieren oder direkt vorbei schauen um alle Fragen zu beantworten. Lassen Sie sich auch ein schriftliches Angebot geben. Im besten Fall ein Festpreis Angebot. Hierbei ist immer die Abfallart und die Containergröße entscheidend.

Stellgenehmigung für Abfallcontainer auf öffentlichem Straßenland in Berlin

 

Wer einen Container in Berlin aufstellen möchte, muss zuerst eine Genehmigung für die Stellung auf öffentlichem Straßenland beantragen. Diese Genehmigung ist eine Bedingung für die Stellung des Containers. In Berlin werden Containerstellung von vielen Container- und Entsorgungsfirmen angeboten. Ob eine Genehmigung vom Straßenamt Berlin erteilt wird, hängt unter anderem davon ab, ob der Standort geeignet ist oder nicht. Ein Container, der auf einem stark befahrenen Straßenabschnitt steht wird sicherlich nicht genehmigt. Die Genehmigung kann manchmal schwieriger zu erhalten sein als das Aufstellen des Containers selber. Es kann sich also lohnen, eine Firma mit der Durchführung des Containeraufstellens zu beauftragen.